Mittwoch, 08. Januar 2020

Handelskammer: Dienststelle zur Überwindung der Unternehmenskrise

Mit 15. August 2020 wird das Gesetz zur Reform der Unternehmenskrise und Insolvenz in Kraft treten. Das Gesetz zielt darauf ab, in Schwierigkeiten geratene Unternehmen aus der Krise zu helfen und dem Verlust von Arbeitsplätzen entgegenzuwirken. Die Handelskammer Bozen wird künftig durch die Führung der Dienststelle für die Überwindung der Unternehmenskrisen (OCRI - Organismo di composizione della crisi d’impresa) eine bedeutende Rolle in der Krisenbewältigung von Unternehmen spielen.

Im Bild von links nach rechts: Handelskammerpräsident Michl Ebner und der Präsident der Berufskammer der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Claudio Zago.
Badge Local
Im Bild von links nach rechts: Handelskammerpräsident Michl Ebner und der Präsident der Berufskammer der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Claudio Zago. - Foto: © Handelskammer

stol