Freitag, 30. Juni 2017

Handelskammer: Niederer Strompreis auch für die Südtiroler Wirtschaft

Mit dem Nachtragshaushalt, den der Landtag im Juli behandelt, soll die Möglichkeit geschaffen werden, die Strompreise für die Südtiroler Haushalte zu senken. „Auch die Südtiroler Wirtschaft sollte dabei nicht vergessen werden“, fordert Handelskammerpräsident Michl Ebner.

Mit dem Nachtragshaushalt, den der Landtag im Juli behandelt, soll die Möglichkeit geschaffen werden, die Strompreise für die Südtiroler Haushalte zu senken.
Badge Local
Mit dem Nachtragshaushalt, den der Landtag im Juli behandelt, soll die Möglichkeit geschaffen werden, die Strompreise für die Südtiroler Haushalte zu senken. - Foto: © D

stol