Mittwoch, 23. Mai 2018

Handelskammer wählt neuen Präsidenten

Am Mittwochnachmittag wählt der 48-köpfige Kammerrat der Handelskammer Bozen seinen Präsidenten für die kommenden 5 Jahre.

Badge Local
Foto: © D

Der Wahl stellen sich 2 Kandidaten: der amtierende Handelskammer-Präsident Michl Ebner und der bisherige hds-Präsident Walter Amort.

Um 17 Uhr beginnt die Sitzung des Kammerrates in der Handelskammer Bozen. Nachdem das Protokoll der vorherigen Sitzung genehmigt wird, werden die namhaft gemachten Ratsmitglieder bestätigt.

Dann schreiten die Kammerräte – 48 an der Zahl – zur Wahl des Handelskammer-Präsidenten für die kommenden 5 Jahre. Die Kammerräte setzen sich aus Vertretern der verschiedenen Wirtschaftsverbände und Gewerkschaftsorganisationen zusammen.

Dabei stellt sich Michl Ebner, der seit 2008 Handelskammer-Präsident ist, erneut der Wahl. Sein Herausforderer ist Walter Amort, der bis vor kurzem Präsident des Handels- und Dienstleistungsverbandes (hds) war. Die Wahl zum Handelskammer-Präsidenten ist geheim.

D

stol