Samstag, 13. Juli 2019

Handelsstreit zwischen Japan und Südkorea verschärft sich

Der Handelsstreit zwischen Japan und Südkorea hat sich nach unterschiedlichen Darstellungen einer Verhandlungsrunde zur Lösung des Konflikts verschärft. Die Regierung in Tokio warf den Südkoreanern am Samstag vor, Absprachen über Verlautbarungen zu der Verhandlungsrunde am Freitag gebrochen zu haben.

Tokio warf Südkorea vor, Absprachen gebrochen zu haben.
Tokio warf Südkorea vor, Absprachen gebrochen zu haben. - Foto: © shutterstock

stol