Freitag, 17. Oktober 2014

Handwerker fordern "Gesetze mit mehr Hausverstand"

Auf Einladung des lvh diskutierten neulich rund 50 Funktionäre aus dem Raum Bozen Land mit Landesrätin Martha Stocker, Abteilungsdirektor für Arbeit Helmuth Sinn und dem Amtsdirektor des Arbeitsinspektorats Sieghart Flader über die notwendigen Anpassungen und Rahmenbedingungen im Bereich der Arbeitssicherheit und Jugendbeschäftigung.

Zahlreiche Funktionäre beteiligten sich an der Diskussion
Badge Local
Zahlreiche Funktionäre beteiligten sich an der Diskussion

stol