Dienstag, 04. Februar 2020

Haribo geht gegen alkoholische Gummibärchen vor

Ein spanischer Hersteller verkauft Gummibärchen mit Alkohol – und der Branchenriese Haribo findet das gar nicht lustig. Man habe rechtliche Schritte gegen das spanische Unternehmen Ositos eingeleitet, bestätigte ein Sprecher von Haribo am Dienstag. Zunächst hatte der „WDR“ berichtet.

Für Haribo schließen sich Kinder und der Genuss von Alkohol grundsätzlich aus.
Für Haribo schließen sich Kinder und der Genuss von Alkohol grundsätzlich aus. - Foto: © APA/dpa / Caroline Seidel

dpa