Mittwoch, 22. Mai 2013

Haribo soll für Biss in steiniges Fruchtgummi zahlen

Auf 10.000 Euro Schmerzensgeld hat ein 44-Jähriger aus Bielefeld den Bonner Süßwarenhersteller Haribo verklagt.

stol