Donnerstag, 12. September 2019

Harter Brexit würde Maschinenexporte am härtesten treffen

Im Falle eines harten Brexit wäre die heimische Auto- sowie Maschinenbauindustrie laut einer Studie der Bank Austria am stärksten von neuen Zöllen betroffen. Die beiden Branchen machen rund die Hälfte am gesamten Handel mit Großbritannien aus. Die Briten waren im Vorjahr 2018 der elftwichtigste Handelspartner für Österreich.

Noch sind die Auswirkungen des Brexit nicht absehbar Foto: APA (AFP)
Noch sind die Auswirkungen des Brexit nicht absehbar Foto: APA (AFP)

stol