Freitag, 11. Januar 2019

Hat die Sprache Einfluss auf den Wohlstand?

Personen, die eine Sprache sprechen, in der man die Zukunft im Präsens formulieren kann, sind zukunftsorientierter als andere – eine harte Hypothese. Ihr sind in Meran ein Forscherteam um Matthias Sutter vom Max-Planck-Institut nachgegangen. Davon hat die Neue Züricher Zeitung berichtet.

Beim Vermögen liegen die Italiener jedoch vor den Deutschen, wie die Europäische Zentralbank berichtet.
Badge Local
Beim Vermögen liegen die Italiener jedoch vor den Deutschen, wie die Europäische Zentralbank berichtet. - Foto: © shutterstock

stol