Dienstag, 11. Juni 2013

hds: „Bei Sicherheit zählt Erfahrung“

Künftig sollen die Sicherheitskontrollen von öffentlichen Veranstaltungen nicht mehr durch ein Fachleutegremium des Landes erfolgen, sondern die Gemeinden werden die Sicherheitsabnahme übernehmen.

stol