Mittwoch, 26. Mai 2021

hds: Unternehmensberater besprechen Zukunftsaussichten der Branche

Südtirols Unternehmensberater sind für den Neustart gerüstet: Dies bestätigte sich vor kurzem bei der diesjährigen Generalversammlung der Fachgruppe im hds, die online abgehalten wurde.

Die Präsidentin der Unternehmensberater im hds, Barbara Jäger.
Badge Local
Die Präsidentin der Unternehmensberater im hds, Barbara Jäger. - Foto: © hds
„Die Motivation und der Schaffenswille sind in der Gruppe groß. Jedes Mitgliedunternehmen hat entsprechende Erwartungen auch an die Fachgruppe, die mehr Sichtbarkeit erreichen möchte“, erklärt die Präsidentin der Unternehmensberater im hds, Barbara Jäger.

Ein großes Anliegen ist dabei, Südtirols Wirtschaftsakteure verstärkt für lokale Dienstleistungen zu sensibilisieren. „Wir haben in Südtirol mittlerweile eine breite Palette an Experten in den verschiedensten Themenbereichen, die Leistungen auf sehr hohem Niveau anbieten“, erklärt Jäger. Außerdem möchte die Fachgruppe als Interessenvertretung verstärkt auftreten.

„Die Fachgruppe der Unternehmensberater möchte ihr breites Spektrum an Kompetenzen nutzen, um Unternehmen zur Seite zu stehen und den Austausch und die Kooperation innerhalb der Fachgruppe voranzutreiben“, betont abschließend die Präsidentin der Unternehmensberater im hds.

stol

Alle Meldungen zu: