Donnerstag, 08. März 2018

Hds: Vollversammlung der Speiseeishersteller

Im Zuge der Vollversammlung der Speiseeishersteller im hds wurde Martin Kaufmann aus Meran am Hauptsitz des Handels- und Dienstleistungsverband als Präsident wiedergewählt. Die Vizepräsidenten sind Andrea Fogli und Devis Zanolini aus Bozen.

Südtirols Speiseeieshersteller haben ihren Vorstand gewählt.
Badge Local
Südtirols Speiseeieshersteller haben ihren Vorstand gewählt. - Foto: © shutterstock

Zu den wichtigsten Anliegen der Berufsgruppe gehören die Ausbildung neuer Speiseeishersteller beziehungsweise die Erlangung des Befähigungsnachweises und die Schaffung einer privaten Marke für Südtiroler Speiseeis.

Weitere Mitglieder des gewählten Vorstandes sind Christian Zanella und Walter Job aus Bozen, Ivan Cimadom aus Mühlbach, Guido De Tomas aus Leifers, Antonio Munaretto aus Meran und Elmar Von Gelmini aus Eppan.

<
/div>

Der Präsident der Speiseeishersteller im hds, Martin Kaufmann (Mitte), mit den Vizepräsidenten Andrea Fogli (links) und Devis Zanolini. - Foto: hds

Zu den wichtigsten Anliegen der Berufsgruppe gehören die Ausbildung neuer Speiseeishersteller beziehungsweise  die Erlangung des Befähigungsnachweises und die Schaffung einer privaten Marke für Südtiroler Speiseeis.

Diskutiert wurde bei der Vollversammlung auch über die Pflicht der Verwendung der Bankomat-Karte bei kleinen Beträgen und die gesetzliche Regelung bezüglich der Verwendung der Plastik-Shopper. Zudem wurde der Probennahmeplan für 2018 vorgestellt und allen Eisdielen zugestellt.

stol

stol