Freitag, 07. Oktober 2016

„Heimholung des Stroms soll auch den Bürgern zugutekommen“

Die Teuerung der Strompreise ist speziell für gewöhnliche Haushalte besorgniserregend, die Landesregierung kann und muss dieser Entwicklung entgegensteuern. Soweit das Fazit des Vorstandes der Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) in der Pressekonferenz am Freitag.

Gegen teure Stromtarife (von links): VZS-Experte Paolo Guerriero, Vorsitzender Agostino Accarino und Geschäftsführer Walther Andreaus.
Badge Local
Gegen teure Stromtarife (von links): VZS-Experte Paolo Guerriero, Vorsitzender Agostino Accarino und Geschäftsführer Walther Andreaus. - Foto: © D

stol