Mittwoch, 06. April 2011

HGV: "Tourismus erwartet politische Signale"

Mit dem Jahr 2012 müssen wieder alle Gastbetriebe zur Förderung zugelassen werden, die Kurtaxe nach italienischem Modell wird nicht akzeptiert und die Gastbetriebe müssen bürokratisch merkbar entlastet werden. Diese Forderungen stellte Präsident Walter Meister bei der 48. Landesversammlung des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) am Mittwoch im Meraner Kurhaus.

stol