Montag, 29. August 2016

HGV: Zwei Wochen Pasta all'Amatriciana und helfen

Am vergangenen Wochenende sollte im Ort Amatrice das „Fest der Spaghetti all’Amatriciana“ stattfinden. Das berühmte Gericht mit Speck, Tomatensoße und Pecorino-Käse ist nach dem Ort Amatrice benannt, der durch das Erdbeben in der letzten Woche zu großen Teilen zerstört worden ist und hunderte Tote und Verletzte zu beklagen hat. Der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) hat nun beschlossen, eine Spendenaktion bei seinen Mitgliedern und deren Gästen zu lancieren.

Der HGV ruft seine Mitglieder dazu auf, die Pasta all'Amatriciana auf die Speisekarte zu setzen und einen Teil des Erlöses zu spenden.
Badge Local
Der HGV ruft seine Mitglieder dazu auf, die Pasta all'Amatriciana auf die Speisekarte zu setzen und einen Teil des Erlöses zu spenden. - Foto: © shutterstock

stol