Donnerstag, 14. April 2022

Hohe Energiekosten: So sparen Sie warmes Wasser im Haushalt ein

Die Energiekosten schießen seit geraumer Zeit in die Höhe. Etwa 15 Prozent des Verbrauchs in einem Haushalt wird zum Erwärmen des Wasser fürs Duschen, Baden und Spülen aufgewendet. Aber man kann hier oft sparen.

Ein wesentlicher Teil der Energiekosten fallen durch das Erwärmen von Wasser fürs Duschen und Baden an. - Foto: © Shutterstock









dpa/s+