Freitag, 10. Mai 2013

Hohe Strafe für Telecom Italia: Marktposition ausgenutzt

Die italienische Regulierungsbehörde hat die Telecom Italia wegen Missbrauchs der marktbeherrschend Stellung im Bereich der Telekommunikations-Infrastruktur zu einer Strafe von mehr als 100 Millionen Euro verdonnert.

stol