Donnerstag, 23. Mai 2019

Honda ruft wegen Airbag-Problemen 137.000 SUV zurück

Der japanische Autohersteller Honda ruft wegen Problemen mit Airbags 137.000 Geländewagen in den USA zurück. Bei den betroffenen Fahrzeugen könnte der Airbag plötzlich auch ohne Unfall ausgelöst werden, teilte das Unternehmen mit.

Der japanische Autohersteller Honda ruft wegen Problemen mit Airbags 137.000 Geländewagen in den USA zurück.
Der japanische Autohersteller Honda ruft wegen Problemen mit Airbags 137.000 Geländewagen in den USA zurück. - Foto: © shutterstock

Der Rückruf steht nicht in Zusammenhang mit fehlerhaften Takata-Airbags, hieß es.

apa/reuters

stol