Dienstag, 15. November 2016

Hotel-Suchmaschine Trivago kündigt Börsengang an

Die Hotel-Suchmaschine Trivago strebt an die New Yorker Börse Nasdaq. Einen entsprechenden Antrag reichte die Firma am Montag bei den US-Aufsichtsbehörden ein. Das Volumen des Börsengangs bezifferte Trivago auf bis zu 400 Millionen Dollar.

Trivago ermöglicht es, die besten Angebote von zahlreichen Buchungsportalen zu finden.
Trivago ermöglicht es, die besten Angebote von zahlreichen Buchungsportalen zu finden. - Foto: © shutterstock

stol