Donnerstag, 23. Februar 2017

Hotel Therme Meran: Dem Himmel so Spa

Halbzeit beim Neubau des 2700 Quadratmeter großen, vollverglasten Sky Spa auf dem Dach des Hotel Therme Meran. Die Eröffnung findet im April statt.

So sieht der neue Spa-Bereich aus, wenn er im April eröffnet wird. - Hotel Therme Meran
Badge Local
So sieht der neue Spa-Bereich aus, wenn er im April eröffnet wird. - Hotel Therme Meran

Über den Dächern von Meran wird die Erholung bald grenzenlos sein, denn am 13. April 2017 eröffnet die 2.700 Quadratmeter große, vollverglaste „Roof Top“-Wellness-Oase auf dem Dach des Hotel Therme Meran.

Sie ermöglicht Gästen einen entspannten Rundumblick auf Südtiroler Berggipfel, die Altstadt und den weitläufigen Park der angrenzenden Therme Meran.

Der Südtiroler Architekt Hugo Demetz ist für den Neubau im zweistelligen Millionenbereich verantwortlich. Gekrönt wird das Projekt von einem mit einer eigenen Parkanlage umgebenen, 22 Meter langen und 7,6 Meter breiten Sole-Infinity-Pool unter freiem Himmel.

Der auf 36 Grad Celsius beheizte Pool mit Innen- und Außeneinstieg garantiert Badespaß mit Fernsicht zu jeder Jahreszeit. Drei Whirlpools auf dem Deck ergänzen das nasse Vergnügen im Freien. 

Auch Saunieren erhält im Sky Spa eine neue Dimension, denn der mit Zedernholz verkleidete, großzügige Sauna- und Relaxbereich ist ebenfalls voll verglast. Die Fenster ermöglichen freie Aussicht, ohne Einblicke zu gewähren. Ob nach dem Aufguss in der Finnischen Sauna, der Kräutersauna oder einem Besuch im Dampfbad, im Ruheraum mit Feuerstelle schweift das Auge in die Weite, während der Körper zur Ruhe kommt.

Wer entspannen und sich verwöhnen lassen möchte, begibt sich in die versierten Hände der Therapeuten und Kosmetikern des Sky Spa. Die zahlreichen internationalen Wohlfühl- und Beautyanwendungen basieren auf energetischen Grundsätzen. Stylische Anwendungskabinen im Zedernholz-Glas-Stil mit Blick ins Freie stehen für Massagen und mehr zur Verfügung.

Aktive finden im klimatisierten Panorama-Fitnessbereich mit modernsten Technogym-Geräten sowie im Gymnastikraum des Sky Spa ihr Himmelreich. Unter Anleitung eines erfahrenen Trainers profitieren sie von einem wechselnden Aktivangebot.

Für Übernachtungsgäste des Hotel Therme Meran ist der Eintritt in das Sky Spa und seine Einrichtungen im Preis inbegriffen. Das Haus ist das einzige Hotel am Platz mit direktem und für Gäste freiem Zugang zur benachbarten Therme Meran. Darüber hinaus bleibt auch der hoteleigene Wellnessbereich bestehen und ist weiterhin für Gäste jedes Alters zugänglich.

Weitere Informationen unter www.hoteltermemerano.it/therme-spa/sky-spa und www.hotelthermemeran.it.

stol