Samstag, 21. Oktober 2017

Hotelmesse als Publikumsmagnet

Mit 21.000 Besuchern konnte die Branchenmesse „Hotel 2017“ das Rekordergebnis vom Vorjahr wiederholen. Über 600 Aussteller und fast 4.000 Branchenfachleute nutzten das umfangreiche Eventprogramm, bestehend aus Tagungen, Workshops und Prämierungen.

Die Messe „Hotel“ ist der wichtigste Treffpunkt für die Gastronomie und Hotellerie in Südtirol. - Foto: Marco Parisi
Badge Local
Die Messe „Hotel“ ist der wichtigste Treffpunkt für die Gastronomie und Hotellerie in Südtirol. - Foto: Marco Parisi

Die Fachmesse „Hotel“, die am Donnerstag zu Ende ging, war laut Angaben der Veranstalter erneut ein großer Erfolg: „Mit 21.000 Besuchern konnte das Rekordergebnis vom Vorjahr bestätigt werden“, freut sich Messe-Direktor Thomas Mur.

„Die Messe wird immer mehr zum überregionalen ,Hotspot' für Innovation und Inspiration in der Tourismusbranche“, sagt Mur. „Kompakte und qualitätsvolle Produkte und Serviceangebote der Aussteller tragen zur Premiumpositionierung unter den Tourismusfachmessen im Alpenraum bei.“

Eine positive Bilanz zogen nach 4 Messetagen auch Aussteller und Partner, wie die Organisatoren mitteilen.

Der Termin für die nächste Auflage steht bereits fest: Die „Hotel 2018“ findet vom 15. bis 18. Oktober in der Messe Bozen statt.

stol

stol