Mittwoch, 21. März 2012

HP legt PC- und Druckersparten zusammen

Hewlett-Packard kommt nicht zur Ruhe. Die Idee, seine weltgrößte PC-Sparte abzustoßen, ließ der US-Konzern zwar fallen. Jetzt soll der Bereich aber nach Medienberichten mit dem schwächelnden Drucker-Geschäft zusammengelegt werden.

stol