Dienstag, 23. Juli 2019

Huawei kündigt Großteil der Mitarbeiter in den USA

Huawei kündigt bei seiner Forschungstochter in den USA mehr als zwei Drittel seiner Mitarbeiter. Wegen des Banns der US-Regierung würden mehr als 600 der insgesamt 850 Arbeitsplätze bei Futurewei Technologies gestrichen, teilte der chinesische Technologiekonzern am Dienstag mit. Der Stellenabbau sei „aufgrund der Einschränkung des Geschäftsbetriebs” durch die Maßnahmen der US-Regierung notwendig.

Seit zwei Monaten ist die Arbeit von HUAWEI in den USA am stillstehen Foto: APA (AFP/Archiv)
Seit zwei Monaten ist die Arbeit von HUAWEI in den USA am stillstehen Foto: APA (AFP/Archiv)

stol