Mittwoch, 08. August 2018

Ikea eröffnet erste Filiale in Indien

Der schwedische Möbelkonzern Ikea öffnet seine erste Filiale in Indien. Ziel sei es, in dem Geschäft am Rande von Hyderabad „Qualität zu erschwinglichen Preisen” anzubieten, sagte Ikea-Chef Jasper Brodin am Mittwoch, einen Tag vor der geplanten Eröffnung. Bis 2025 sind 24 weitere Filialen geplant, die nächste kommendes Jahr in Mumbai.

Das Restaurant in Hyderabad hat mehr als 1.000 Sitzplätze Foto: APA (AFP)
Das Restaurant in Hyderabad hat mehr als 1.000 Sitzplätze Foto: APA (AFP)

stol