Mittwoch, 06. März 2019

Im Klammergriff der Agro-Mafia

Die Mafia mischt in Italiens Landwirtschaft aktiv mit. Ihre Aktivität betrifft die gesamte Produktionskette, von der Herstellung über den Transport bis zum Vertrieb und den Verkauf, heißt es in einem Bericht des italienischen Bauernverbands Coldiretti, der Mitte Februar veröffentlicht worden ist. Das System hat in Italien längst einen eigenen Namen: Agro-Mafia. Der „WIKU“ gibt Einblick.

Das organisierte Verbrechen verdient an unseren Speisen mit: Das zeigt der jüngste Bericht des Bauernverbandes Coldiretti zur Kriminalität im Agrar- und Nahrungsmittelbereich.
Badge Local
Das organisierte Verbrechen verdient an unseren Speisen mit: Das zeigt der jüngste Bericht des Bauernverbandes Coldiretti zur Kriminalität im Agrar- und Nahrungsmittelbereich. - Foto: © shutterstock

stol