Donnerstag, 01. August 2019

Immer mehr tödliche Arbeitsunfälle

Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle sind in Südtirol im heurigen Jahr deutlich angestiegen. Dies geht aus den jüngsten Daten des Arbeitsunfallinstituts Inail hervor.

Tödliche Arbeitsunfälle haben zugenommen (Archivbild).
Badge Local
Tödliche Arbeitsunfälle haben zugenommen (Archivbild). - Foto: © shutterstock

Südtirol wartet mit einer traurigen Statistik auf: So gab es im ersten Halbjahr 2019 – also zwischen Jänner und Ende Juni diesen Jahres – bereits 9 tödliche Arbeitsunfälle, 3 davon in der Landwirtschaft, wie Sebastian Wieser vom Inail gegenüber den „Dolomiten“ betont.

Das ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres: Im ersten Halbjahr 2018 gab es in Südtirol nämlich 2 tödliche Arbeitsunfälle, im Gesamtjahr 2018 waren es deren 9.

D/sor/mit

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol