Freitag, 27. März 2015

Immer weniger Bares: Rentner in Italien sind am stärksten belastet

Die italienischen Rentner haben wegen der Krise stark an Kaufkraft eingebüßt - und zwar 1.779 Euro pro Kopf. Das geht aus einem Bericht der Pensionistengewerkschaft SPI-CGIL hervor.

Die Kaufkraft der Rentner in Italien sinkt.
Badge Local
Die Kaufkraft der Rentner in Italien sinkt. - Foto: © shutterstock

stol