Donnerstag, 11. Juni 2015

"Immer weniger Einheimische fahren Ski"

Es war eine durchwachsene Saison für die heimischen Seilbahnunternehmer: Anfangs fiel nur wenig Schnee, zudem waren die Temperaturen teilweise zu mild. Vor allem die kleinen Skigebiete habe dies vor große Probleme gestellt, sagte der Präsident der Südtiroler Seilbahnunternehmer, Siegfried Pichler, am Donnerstagvormittag im Rahmen der Vollversammlung. Das Hauptproblem bleibt aber der fehlende Nachwuchs: „Immer weniger Einheimische fahren nämlich Ski.“

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol