Dienstag, 06. September 2011

Immobilienkonzern Gagfah will Aktien für 75 Mio. Euro zurückkaufen

Der deutsche Immobilienkonzern Gagfah will nach dem starken Kursverfall seiner Aktien eigene Papiere im Wert von bis zu 75 Mio. Euro zurückkaufen. In Zukunft seien weitere Rückkaufsangebote und damit ein Rückzug von der Börse möglich, teilte Gagfah am Montag mit.

stol