Mittwoch, 17. Januar 2018

Innovationen zum Angreifen auf der Klimahouse

Klimahouse, die internationale Fachmesse für energieeffizientes Sanieren und Bauen, bietet ein umfangreiches Programm mit geführten Touren durch Schulen, Sozialwohnbauten, Bibliotheken und Bauernhöfe.

Klimahouse: Fachmesse für energieeffizientes Bauen
Badge Local
Klimahouse: Fachmesse für energieeffizientes Bauen

Architekten und Energieexperten, aber auch Privatpersonen, haben vom 24. bis 27. Januar auf dem Gelände der Messe Bozen die Gelegenheit, sich über die neusten Trends in der Branche informieren. Südtirol ist Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit mit zahlreichen beispielgebenden Vorzeigeprojekten: Gebäude im öffentlichen wie auch im privaten Bereich, Schulgebäude, Wohngebäude und auch historische Bauten.

Wie lebt es sich in einem Klima Haus?

Die Teilnehmer erwarten Einblicke in konkrete Lösungen, bei denen Architektur, Energieeffizienz und Design mit digitalen Technologien im Bauwesen einhergehen. Eine ganz spezielle Tour, die „School Building Tour“, legt den Fokus auf Schulgebäude. Auf dem Programm der Enertours der Klimahouse stehen auch einige Mehrfamilienhäuser des Instituts für sozialen Wohnungsbau des Landes Südtirol (WOBI).

stol 

stol