Freitag, 24. Februar 2017

Intesa SanPaolo winkt bei Generali ab

Die in den vergangenen Wochen am heißesten diskutierten Übernahme in der Finanzbranche wird abgeblasen: Die italienische Großbank Intesa Sanpaolo erklärte am Freitagabend, keinen Sinn im Zusammenschluss mit dem ebenfalls italienischen Versicherer Generali zu sehen.

Foto: © LaPresse

stol