Samstag, 02. Februar 2019

Italien beklagt Konjunkturverschlechterung

Nachdem Italien als erste Volkswirtschaft der Eurozone in eine Rezession gerutscht ist, beklagt der italienische Notenbankchef Ignazio Visco eine Verschlechterung der Konjunktur im Land. „Die Aussichten der italienischen Wirtschaft sind heute weniger günstig als vor einem Jahr“, erklärte Visco in einer Rede bei einem Seminar am Samstag in Rom.

Der italienische Notenbankchef Ignazio Visco beklagt die angespannte Lage auf den Finanzmärkten.
Badge Local
Der italienische Notenbankchef Ignazio Visco beklagt die angespannte Lage auf den Finanzmärkten. - Foto: © APA/AFP

stol