Samstag, 19. März 2016

Italien: Mehr Touristen, weniger Umsatz

Zwischen 2001 und 2015 ist die Zahl der Touristen in Italien um 50 Prozent auf 53 Millionen gestiegen, doch der Umsatz ist nicht dementsprechend gewachsen.

Foto: © APA/EPA

stol