Donnerstag, 18. Juni 2020

Italien senkt Limit für Barzahlungen auf 2000 Euro

Italien wird ab dem 1. Juli die derzeit geltende Grenze für Barzahlungen von 3000 Euro auf 2000 Euro senken.

Die Regierung von Giuseppe Conte bemüht sich um die Umsetzung des „Cashless-Plans“.
Die Regierung von Giuseppe Conte bemüht sich um die Umsetzung des „Cashless-Plans“. - Foto: © shutterstock

apa

Alle Meldungen zu: