Mittwoch, 01. Oktober 2014

Italien senkte Wirtschaftsprognosen für 2014 und 2015

Italien hat seine Prognosen für die Wirtschaftsleistung im heurigen und im kommenden Jahr gesenkt. Die Regierung gehe nun davon aus, dass das Bruttoinlandsprodukt 2014 um 0,3 Prozent schrumpfen werde, sagte Wirtschaftsminister Pier Carlo Padoan am Dienstag.

Foto: © APA/AP

stol