Freitag, 22. Februar 2019

Italien straft Ryanair und Wizzair wegen Handgepäcksregeln

Italiens Wettbewerbsbehörde hat Millionenbußgelder gegen die Billigflieger Ryanair und Wizzair wegen deren umstrittenen Bestimmungen zum Handgepäck verhängt.

Ryanair wurde von der italienischen Wettbewerbsbehörde zu hohen Strafen verdonnert.
Ryanair wurde von der italienischen Wettbewerbsbehörde zu hohen Strafen verdonnert. - Foto: © shutterstock

stol