Montag, 23. März 2020

Italien: Verluste von 100 Milliarden Euro im Monat befürchtet

Nachdem die italienische Regierung zur Eingrenzung der Coronavirus-Epidemie die Einstellung aller nicht lebenswichtigen Produktionen beschlossen hat, rechnen die italienischen Industriellen mit Verlusten von 100 Milliarden Euro im Monat.

Der Produktionsstopp stellt die italienische Wirtschaft vor große Herausforderungen.
Der Produktionsstopp stellt die italienische Wirtschaft vor große Herausforderungen. - Foto: © LPA

apa