Dienstag, 24. Oktober 2017

Italien will Kohleausstieg zwischen 2025 und 2030 schaffen

Italien will zwischen 2025 und 2030 aus der Kohlekraft aussteigen. „Das politische Ziel ist es, die Kohlekraft bis 2025 auslaufen zu lassen“, sagte der Minister für wirtschaftliche Entwicklung, Carlo Calenda, laut der Nachrichtenagentur Ansa am Dienstag in Rom.

Foto: © shutterstock

stol