Mittwoch, 12. Januar 2022

Italien will Kontrolle über Telecom Italias Vermögenswerte behalten

Italien will auch nach einer möglichen Übernahme des heimischen Telekomkonzerns Telecom Italia durch den US-Finanzinvestor KKR die Kontrolle über strategische Vermögenswerte behalten.

Wie geht es mit  Telecom Italia (TIM)  weiter?
Wie geht es mit Telecom Italia (TIM) weiter? - Foto: © ANSA / ALESSANDRO DI MEO / DIM
„Die Regierung respektiert den Markt, aber jedes Übernahmeangebot muss einen Rahmen berücksichtigen, in dem der Staat die Kontrolle nicht aufgeben kann“, sagte Industrieminister Giancarlo Giorgetti.

KKR hat Telecom Italia (TIM) ein unverbindliches Angebot über 10,8 Milliarden Euro unterbreitet. TIM gehört die größte Telekommunikationsinfrastruktur Italiens.

apa

Alle Meldungen zu: