Montag, 11. September 2017

Italiener gehen nur mehr fünf Mal im Jahr zum Friseur

Die SHV, die Südtiroler Vereinigung der Handwerker und Kleinunternehmen weist auf einen Anstieg der Schönheits- und Friseursalons hin und das, obwohl die Nachfrage ständig sinkt.

Die Anzahl der Friseursalons steigt, während der durchschnittliche Italiener sich immer seltener einen Besuch leistet. - Foto: © shutterstock









stol