Mittwoch, 09. Juli 2014

Italiener sparen bei Gesundheits- und Lebensmittelausgaben

Die Krise belastet weiterhin den Konsum, der in Italien auf ein Rekordtief seit 2004 gefallen ist. Laut Statistikangaben vom Mittwoch sparen die Italiener vor allem bei Gesundheits- und Lebensmittelausgaben.

stol