Mittwoch, 28. April 2021

Italienische Influencer wollen Gewerkschaft gründen

Italienische Influencer wollen eine Gewerkschaft gründen. Damit sollen die Rechte der Personen geschützt werden, die sich mit „Stories“ und Followern ihr Geld verdienen. Damit wollen die rechtlichen und finanziellen Aspekten eines Berufs geregelt werden, in der bisher wenig festgeschrieben wurden.

Italienische Influencer wollen sich in einer Gewerkschaft organisieren. - Foto: © Shutterstock / shutterstock









apa