Dienstag, 27. Oktober 2015

Italienische Post: Der größte Börsengang des Jahres ist geglückt

Die italienische Post hat am Dienstag einen erfolgreichen Start an der Mailänder Börse gefeiert. Die Aktie legte zu Beginn des Börsenhandels um 2,3 Prozent gegenüber dem Ausgabepreis von 6,75 Euro zu. Der IPO („Initial Public Offering“) der Post ist die größte Privatisierung des Jahres in Europa.

Foto: © D

stol