Sonntag, 10. März 2019

Italienischer Staat stockt Anteil an Telecom Italia auf

Der italienische Staat stockt seinen Anteil an den Ex-Monopolisten Telecom Italia (TIM) auf. Die staatliche Förderbank CDP (Cassa Depositi e Prestiti) erhöhte mit Aktienakquisitionen ihren TIM-Anteil von 7,1 auf 8,7 Prozent, berichtete die Tageszeitung „Corriere della Sera“ am Sonntag.

TIM hat ein schwieriges Jahr hinter sich. 2018 gingen die Erlöse des Konzerns um 3,6 Prozent auf 18,9 Mrd. Euro zurück.
TIM hat ein schwieriges Jahr hinter sich. 2018 gingen die Erlöse des Konzerns um 3,6 Prozent auf 18,9 Mrd. Euro zurück. - Foto: © APA/AFP

stol