Sonntag, 04. September 2016

Italiens Bankengewerkschaften drohen mit Streikwelle

Die italienischen Bankengewerkschaften drohen mit einer Streikwelle. Sie reagieren auf die Aussage von Premier Matteo Renzi, die Zahl der Bankenangestellten in Italien sollte in zehn Jahren auf 150.000 halbiert werden. Renzi hatte sich am Freitag für Bankenfusionen in Italien stark gemacht.

Symbolbild
Symbolbild - Foto: © shutterstock

stol