Dienstag, 12. Juli 2011

Italiens Gefahrenzulage am Kapitalmarkt steigt kräftig

Für Italien trübt sich die Lage am Anleihenmarkt immer mehr ein. Am Dienstag kletterte die Rendite für zehnjährige Staatstitel erstmals seit 1997 – also noch vor der Euro-Einführung – über die Marke von sechs Prozent.

stol