Montag, 04. Februar 2019

Italiens Inflation fiel auf tiefsten Stand seit April

In Italien hat sich der allgemeine Preisauftrieb zu Jahresbeginn weiter abgeschwächt. Nach Angaben der nationalen Statistikbehörde Istat betrug die nach europäischen Standards berechnete Inflationsrate im Jänner 0,9 Prozent.

Der Preis für alkoholische Getränke ist in Italien erneut angestiegen.
Der Preis für alkoholische Getränke ist in Italien erneut angestiegen. - Foto: © shutterstock

stol