Mittwoch, 08. Juni 2016

Italiens Luftfahrtbehörde ENAV geht im Juli an die Börse

Im Kampf gegen die ausufernde Verschuldung startet die Regierung in Rom mit einer großen Privatisierung.

Foto: © shutterstock

stol