Montag, 25. Mai 2020

Italiens Regierung befürchtet soziale Revolten wegen Corona

Die italienische Regierung befürchtet soziale Revolten als Folge der Coronavirus-Epidemie und der daraus resultierenden Krise. „Wir müssen dafür sorgen, dass die Stützungsmaßnahmen rasch gezahlt werden. Die Gefahr ist ansonsten, dass die Wut der Bürger ausbricht und das müssen wir verhindern“, sagte Innenminister Luciana Lamorgese in einem Interview mit RAI 2 am Sonntagabend.

92 Prozent der Gastronomiebetriebe in Italien waren mit ihren Einnahmen in der ersten Woche nach Ende des Lockdowns unzufrieden. - Foto: © ANSA / Matteo Corner









apa/stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by