Mittwoch, 11. Oktober 2017

Italiens Schattenwirtschaft erwirtschaftet Milliarden Euro

Die italienische Schattenwirtschaft generiert einen Jahres-Umsatz von 190 Milliarden Euro. Das entspricht 12,6 Prozent des Bruttoinlandprodukts (BIP), geht aus einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht von Italiens Statistikamtes Istat hervor. Schattenwirtschaft sei vor allem im Handel, in der Touristikbranche, in der Gastronomie und der Bauwirtschaft verbreitet.

Auch die Landwirtschaft in Italien ist massiv von der Schwarzwirtschaft betroffen. - Foto: APA/AFP
Auch die Landwirtschaft in Italien ist massiv von der Schwarzwirtschaft betroffen. - Foto: APA/AFP

stol